Viel Geld für kluge Köpfe
Gelebte Solidarität der Branche mit ihrer Fachschule

Manchmal sind Idealismus und Engagement in konkreten Zahlen messbar. Eine sechsstellige Summe ist eine solche Zahl. 100.000 Euro: Dieser Betrag ist das erste beeindruckende Ergebnis einer Spendenaktion, zu der BVDM-Präsident Hans Strothoff im September des letzten Jahres die Initiative ergriff. „Unser Nachwuchs – unsere Zukunft“ lautete das Motto, mit dem er um Unterstützung der Möfa bat. Mit Erfolg. Denn viele Partner konnte er für die Idee einer weiteren Förderung der Fachschule gewinnen: Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln, wurde zum Schirmherrn der Aktion, alle Branchenverbände und die Fachpresse unterstützten die Aktion. Zu den Spendern gehörten sowohl große als auch mittelständische Unternehmen aus Handel und Industrie.
100.000 Euro stehen für erweiterte Handlungsmöglichkeiten, für neue Chancen, für Investitionen, die die Schule dringend vornehmen möchte, aber aus dem laufenden Haushalt bislang nicht finanzieren konnte. Kein Wunder also, dass der im Rahmen des Kölner BVDM-Messetreffs von Hans Strotthoff überreichte Scheck für frohe Gesichter bei allen Freunden der Schule, beim Schulleiter, bei Dozenten und bei Studierenden sorgte.